Gemeinnützigkeit 

Spendenkonto: DE46 6849 2200 0002 2233 92
Kontoinhaber: HotzenBlock gGmbH 
Stand Spenden September: 12`851
,23€ (26.09.)

Der HotzenBlock ist gemeinnützig! Mit Euch, für Euch.

 

Seit September 2022 sind wir eine gemeinnützige GmbH. 

 

Warum?

Durch die Gemeinnützigkeit möchten wir das Bouldern für alle zugänglich machen, unabhängig der finanziellen Situation. Daher wird der Besuch bei uns kostenlos. Ob reguläre Eintritte, Kurse jeglicher Art - ab September komplett gratis.

Wie finanzieren wir uns?

Wir finanzieren uns komplett durch Spenden. Der Gedanke dabei ist, jeder soll sich einen Besuch bei uns leisten können und wer unser Angebot finanziell unterstützen kann, darf dies in Form einer Spende tun. Wir dürfen Spendenbescheinigungen ausgeben, damit kann der gespendete Betrag von der Steuer abgesetzt werden.

 

Durch den Wechsel zur Gemeinnützigkeit verschreiben wir uns dem Zweck der Sportförderung. 

Die Gemeinnützigkeit wird vom Finanzamt beaufsichtigt, denn jeder Cent, der in der Boulderhalle verdient wird, muss für den Betrieb der Halle genutzt werden.

 

 

Lust auf ehrenamtliche Mitarbeit?

Wir laden alle dazu ein, sich zu beteiligen. Nicht nur in Form von Spenden kann man die Boulderhalle unterstützen, auch in Form von ehrenamtlicher Mitarbeit. Ob Routenschrauben, Kurse begleiten, Kuchen backen, Griffe in die Spülmaschine räumen, yadda yadda yadda. Alle, die mitmachen möchten, dürfen!

Ganz im Sinne "Mit Euch, für Euch". 

Soziale Projekte

Es soll künftig noch mehr Projekte geben, um bestimmte Gruppen zu fördern. Das Bouldern für geflüchtete Kinder wird weiterhin angeboten, darüber hinaus rückt die Förderung von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung in unseren Fokus. Durch Spenden, Ehrenamt und hoffentlich auch durch Kooperationen mit Betrieben/Institutionen sind viele weitere Projekte denkbar, ob ausgedehnte Ferienbetreuung, inklusive Kinderkurse, Jugendtreffs etc.

 

Der HotzenBlock ist eben ein Herzensprojekt und diesem Umstand können wir nun noch gerechter werden!

Habt ihr Fragen an uns? Meldet euch per Mail, Telefon oder natürlich vor Ort!

Unsere Kosten pro Monat: 15´000.-€

2165.-€ Darlehen

1700.-€ Darlehen Ausstattung

465.-€ Darlehen zur Überbrückung der Corona Verluste

160.-€

Versicherungen

Für unsere Betriebshaftpflicht, Betriebsausfall sowie Inventarversicherung.

1760.-€ Miete

Inklusive Nebenkosten.

900.-€ Admin / Buchhaltung

Hierunter fällt die Lohnbuchhaltung, die Buchführungspflichten einer GmbH, aber auch Telefon, Internet, Kassensystem und Bürobedarf bis zur Büroklammer.

7482.-€ Löhne

1870.-€ Lohnnebenkosten

2,9 Vollzeitstellen (116 Stunden)

Stunden pro Woche:

Theke: 54,5

(Ab-)Schrauben / Griffe reinigen: 24

Halle reinigen: 8

Kinderkurse: 8,5

Schulklassen / Kindergeburtstage: etwa 18

Marketing / Einkauf: 3

Admin / Planung: 12

Mit Hilfe von freiwilliger Mehrarbeit ehrenamtlicher Unterstützung decken wir die benötigten Stunden ab.

400.-€

Ersatzmaterial

Für neue Griffe, Leihschuhe über Schrauben bis hin zu Reparaturen an der Kletteranlage.