AGB 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Gültig ab März 2016

 

Geltungsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil des Vertrages zwischen den Benutzern der Boulderhalle und der Hotzenblock GmbH. Der Vertrag wird mit dem Bezahlen des Eintrittspreises oder mit der Anmeldung zu einem Kurs, Wettkampf oder Anlass bei der HotzenBlock GmbH abgeschlossen. 

 

Haftung

Die Nutzung der HotzenBlock Boulderhalle zum Bouldern, Besuch von Kursen und Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Für eine ausreichende Versicherungsdeckung ist jedermann / -frau selbst verantwortlich (Unfall und Haftpflicht).

Für alle von HotzenBlock organisierten Kurse und Veranstaltungen schliessen wir jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann HotzenBlock nicht haftbar gemacht werden.

Grobe Verstösse gegen Weisungen und/oder Reglemente können einen Hallenverweis oder gar ein Hallenverbot zur Folge haben. Dabei besteht kein Anspruch auf Rückerstattung von Eintritts- oder Kurspreisen. Für die Garderobe, Mietkästen und Wertsachen wird keine Haftung übernommen. Für Schäden an der Einrichtung haftet der Verursacher. Eltern haften für ihre Kinder. 

 

Öffnungzeiten

Die Öffnungszeiten sind auf der Homepage einzusehen. Bei Anlässen (z.B. Wettkämpfe, Veranstaltungen, Umbau, Routenbau) ist es möglich, dass Teile der Anlage geschlossen sind. Falls die ganze Kletterhalle für den öffentlichen Kletterbetrieb gesperrt ist, wird dies frühzeitig auf der Homepage bekanntgegeben und beim Eingang angeschlagen. Es werden keine Kosten rückerstattet. 

 

Abonnemente / Gutscheine

Die Abonnementsinhaber nehmen zur Kenntnis, dass zur Kontrolle ein Foto erstellt wird. Dieses Foto dient ausschliesslich der visuellen Kontrolle.

Gutscheine sind übertragbar und 5 Jahre gültig. Es wird kein Bargeld ausbezahlt.

Jahresabos sind persönlich und nicht übertragbar. Wird das Abo missbräuchlich verwendet, führt dies zu einem ersatzlosen Verfall und kann für den Eigentümer und die unbefugte Drittperson ein Hallenverbot zur Folge haben. Das Jahresabo ist ab der ersten Benutzung 1 Jahr lang gültig, bei Nichtbenutzung besteht kein Recht auf Rückerstattung. Bei triftigen Gründen (z.B. Krankheit, Schwangerschaft, Unfall) kann das Jahresabo gegen Vorweisen einer Bestätigung / Zeugnis für die bestätigte Dauer unterbrochen werden. Die Mindestdauer eines Unterbruchs beträgt 30 Tage. Bei allen anderen Gründen (z.B. Ferien, berufliche Abwesenheit) kann das Jahresabo auch unterbrochen werden. Hierfür braucht es keine Bestätigung. Die Mindestdauer bertägt ebenfalls 30 Tage.

11er-Abos sind übertragbar und ab Ausgabedatum 5 Jahre lang gültig.

 

Datenschutz

Mit der Anmeldung zu einem Kurs und/oder Eintritt der Halle erklären Sie sich einverstanden, dass HotzenBlock Ihre Daten (Personendaten, gebuchte Kurse, Zahlungsmoral etc.) für weitergehende Zwecke (Werbung, Ablehnung von Anmeldungen wegen schlechter Zahlungsmoral etc.) verwenden kann. Unsere Werbung kann jederzeit mündlich oder schriftlich abbestellt werden.

Die ausführliche Datenschutzerklärung befindet sich hier.

Allgemein

HotzenBlock behält sich das Recht vor, die AGB, Preise, Angebote und Betriebszeiten jederzeit zu ändern. Die aktuellen Dokumente sind auf der Homepage dargestellt. Bei solchen Änderungen hat der Kunde keinerlei Anspruch auf eine Rückvergütung seiner Kosten. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass Änderungen in den AGB vorbehalten bleiben. Aus solchen Änderungen kann der Kunde keine Rechte ableiten. 

 

Kurse

 

Kursorganisation

Für alle Kurse sind minimale und maximale Teilnehmerzahlen definiert um eine optimale Kursdurchführung zu gewährleisten. Die Platzvergabe findet in Reihenfolge der Anmeldungen statt. Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Kurs nicht durchgeführt. Das Nichtstattfinden eines Kurses wird allen Teilnehmenden 3 Tage vor dem Kurstermin kommuniziert.

Wir behalten uns vor kurzfristig einen Kursleiterwechsel vorzunehmen, ist dies aus organisatorischen Gründen notwendig.

 

Kursgebühr

Die unterschiedliche Kursgebühr ist den Kursbeschreibungen zu entnehmen. Der Betrag kann im Vorfeld überwiesen werden oder vor Ort in Bar oder via Kartenzahlung beglichen werden.

 

Abmeldung

Die Kursabmeldung erfolgt via Email. Die Abmeldung muss spätestens drei Tage vor dem Kurstermin bei uns eintreffen, sonst wird der Kursbetrag in Rechnung gestellt.

 

 

© 2015 HotzenBlock GmbH.

Feldbergstrasse 9-11 - 79761 Waldshut-Tiengen

  • Facebook Clean

+49 7741 8093670