Internationaler Bouldertreff für Kinder

Am 21. Mai findet zum ersten Mal unser internationaler Bouldertreff für Kinder statt. Dieser wird gemeinsam mit dem diakonischen Werk Hochrhein organisiert. Hier können Kinder die im Landkreis leben mit geflüchteten Kinder aus der Ukraine Zeit verbringen. Von 13.00 - 15.00 Uhr wird gemeinsam gebouldert und gespielt. Es wird ein Betreuer dabei sein, welcher das Programm anleitet. Eine Übersetzerin macht es möglich, dass sich alle austauschen können.

Das Angebot ist für alle Kinder kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung über unseren Kalender nötig. Bitte Sportkleidung und Hallenturnschuhe mitbringen. Bei entsprechender Nachfrage möchten wir dieses Angebot regelmäßig umsetzen. Habt ihr Fragen dazu oder könnt euch vorstellen ab und zu als ehrenamtliche Betreuungsperson auszuhelfen? Dann meldet euch gerne per Mail an info@hotzenblock.de