Hygieneregeln


Aufgrund der Einlassbeschränkung und unserer kleinen Grundfläche haben wir uns dafür entschieden, nur auf Voranmeldung zu öffnen. 
Hierfür bieten wir 2 Stunden Zeitfenster, in welchen man sich online einen Platz buchen kann.

Nach der aktuellen Corona Verordnung können nur getestete (maximal 24 Stunden alt), geimpfte und genesene Personen bei uns bouldern. Bitte bringt einen entsprechenden Nachweis mit und zeigt diesen beim Betreten der Halle vor. Kinder ab 6 Jahren müssen einen Nachweis vorlegen. Die Selbsttests können auch vor uns durchgeführt werden, wir können hierfür eine Bescheinigung ausstellen.

 

Vor eurem ersten Besuch könnt ihr die Registrierung für unsere Kundendatei auch schon zuhause ausfüllen. Diese findet ihr hier. 

 

 

Diese Hygieneregeln sind beim Besuch zu beachten:

  • Zutritt nur mit Nachweis über

    • negativen Corona-Test (maximal 24 Stunden alt)

    • Impfung

    • überstandene Infektion

    • nötig ab 6 Jahren. Testergebnis gilt bei Schüler/innen 60 Stunden.

  • 2m Abstand halten

  • vor und nach dem Bouldern Hände waschen

  • nur liquid Chalk verwenden

  • Umkleiden und Duschen können nicht benutzt werden

  • Niesetikette beachten

  • wenn möglich bargeldlos bezahlen

  • bei Krankheitszeichen zu Hause bleiben

  • Betreuungsschlüssel für Kinder:
    1 Erwachsener + max. 2 Kinder

  • Betreten der Halle mit medizinischer Atemschutzmaske, diese kann zum Bouldern abgelegt werden

  • Getränke und Speisen sind wie immer erhältlich

  • Kletterschuhe können für 3.-€ geliehen werden